Aus dem Wahlfach Italienisch Internationale Kontakte. Sprache und Kultur

Im Wahlfach Italienisch können unsere Schülerinnen die Sprache kennenlernen, aber auch einige Aspekte der italienischen Kultur entdecken. Somit ist ein Vergleich der Kulturen unserer zwei europäischen Länder möglich.
Das durften unsere Schülerinnen auch erleben, als wir einige Gäste des Italienaustausches der Ursulinen-Schulstiftung mit der italienischen Partnerschule der Kongregation der Sacra Famiglia in unserem Unterricht willkommen hießen. Die Kongregation ist Träger mehrerer Schulinstitute. Unsere Gäste kommen aus dem Istituto per Turismo (Schule für Tourismus und Sprachen) in Castelletto di Brenzone, am Gardasee.
Während des Besuches an unserer Schule arbeiteten die Schülerinnen in Gruppen. Sie konnten sich auf Italienisch vorstellen und die Gäste aus Verona kennenlernen. Das ermöglichte auch viele Fragen über die Kultur, das Schulleben und die Interessen der italienischen Schüler/innen. Die Kommunikationssprachen waren Italienisch und Englisch.

Noch ein interessanter Programmpunkt des Kurses war „Il Carnevale di Venezia" (Fasching in Venedig). Alle Schülerinnen dekorierten ihre eigene „venezianische Maske" und trugen zu unserer Maskenausstellung bei.

Für den Inhalt: Lehrkraft: Eleonora Riccadona

13-04-30 mstr