Viele helfende Hände...

... schaffen gemeinsam ein tolles Ergebnis! Die Schulsanis renovierten am Montag und Dienstag Nachmittag bis in die Abendstunden das Krankenzimmer. Bei Weihnachtsmusik und guter Laune haben wir das alte Krankenzimmer zuerst ausgeräumt, dann abgeklebt, alte Löcher der Wände zugekittet und schließlich neu gestrichen. Am Dienstag dann wurde in mühevoller Kleinstarbeit das eigene Schulsanilogo an die Wand gezaubert und viele "helfende Hände" an die Wand gekleckst. Gemeinsam mit Frau Kieninger putzten wir noch alles und freuten uns schon darauf, wieder alles einzuräumen. Das Krankenzimmer erstrahlt nun mit neuen Möbeln und fröhlichen Farben in ganz neuem Glanz. Möge sich jede kranke Schülerin in diesem Zimmer wohlfühlen und schneller wieder gesund werden!!!

Die Schulsanis

 

19-12-13 Pk

07-01-14 Ge