Betriebsbesichtigungen der 7. Jahrgangsstufe

Am 14. Januar 2014 besuchte die Klasse 7b mit Kristina Poiger die Firma Bischof + Klein in Konzell, die Klasse 7c mit Maria Haider die Firma Inoutic in Bogen und die Klasse 7d mit Hilde Schmid die Firma Deutsche Technoplast in Wörth an der Donau.

Ziel dieser Betriebserkundungen war es, den Schülerinnen den Aufbau eines Fertigungsunternehmens verständlich zu machen und den Unterschied zwischen Rohstoff, Fremdbauteil, Hilfsstoff und Betriebsstoff zu erklären.

Es ist beeindruckend, wie aus winzigen Kunststoffgranulaten hauchdünne Folien, Rahmen für Kunststofffenster oder hochkomplexe, präzise und langlebige Kunststoffteile entstehen.

Für den Inhalt: Hilde Schmid

mstr 14-01-14