Information zum Berufsbild Orthopädiemechaniker

Am 15. Januar 2014 besuchten Carina Plötz und Alois Bielmeier von der Firma Zimmermann die Klasse 9a.

Nach einer kurzen Vorstellung des Betriebes erhielten die Schülerinnen umfangreiche Informationen über das Berufsbild des Orthopädiemechanikers.

Mitgebrachte Orthesen und Prothesen zeigten, wie sehr die moderne Technik körperbehinderte Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags unterstützen kann.

Es wurde aber auch verständlich erklärt, dass für diesen Beruf nicht nur technische Fertigkeiten und Fähigkeiten gefragt sind, sondern auch ein hohes Maß an Sozialkompetenz erwartet wird.

Für den Inhalt: Hilde Schmid

Fotos: Hofer Regina, Baumeister Anna, 9a

mstr 14-01-17