„Fair oder nicht fair? Das ist hier die Frage“ – Der Fair Trade Test am Straubinger Stadtplatz

Am Samstag, den 25.01.2014, fand eine Fair Trade Verkostung am Stadtplatz in Straubing statt. Vier Schülerinnen von der Mädchenrealschule der Ursulinen Schulstiftung aus der Fair Trade Klasse 9b bauten zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr einen Stand am Theresienplatz auf.

Sie boten fünf verschiedene Schokoladensorten, sowie Orangensäfte und Kaubonbons aus dem fairen Handel und von „Alltagsmarken" zu Verzehr an.

Damit wollten sie erreichen, dass die Straubinger auf Fair Trade Produkte aufmerksam werden und sie erstellten eine Statistik, die überraschend positiv für faire Lebensmittel ausfiel.

Weitere Ergebnisse werden die Mädchen in ihrer Abschlusspräsentation „Fairere Handel in und um Straubing" im Speziellen „Fair oder nicht fair? Das ist hier die Frage - Lebensmittel im Vergleich" am Abend des 18.02.2014 an der Schule zeigen.

Für den Inhalt: Pia Schmalhofer, 9b

mstr 14-01-27