70 italienische Schüler zu Besuch

Das Straubinger Tagblatt berichtet:

 

Realschule und Gymnasium der Ursulinen-Schulstiftung hatten Besuch von Schülern aus der italienischen Partnerschule, dem Istituto Sacra Famiglia in Castelletto di Brenzone. Zusätzlich kamen Schüler des Istituto Comprensivo Don Antonio Moretto von Malcesine am Gardasee. Die rund 70 Schüler besuchten den Unterricht und verschafften sich Einblick in das bayerische Schulsystem und die bayerische Kultur. Im Musikunterricht wurden Lieder aus verschiedenen Kulturen gesungen. Dem Flair Straubings kam die Gruppe bei einer Stadtführung auf Italienisch auf die Spur, die von den Schülerinnen des Wahlfachs Italienisch organisiert war. Die Gäste probierten auch kulinarische Spezialitäten der Region. Die stellvertretende Schulleitung des Istituto Comprensivo Don Moretto, Colomba Sartöri und Lorena Valenti, die die Gruppe vom Istituto Sacra Famiglia in Castelletto begleitete, bedankte sich für das Programm. Eine Besichtigung der Ursulinenkirche rundete den Besuch ab. Die Italiener kamen im Zuge ihrer Abschlussfahrt mit Schwerpunkt „Lernen der deutschen Sprache" nach Straubing.

wz-14-04-03