Siegerehrung in Jandelsbrunn am 09.04.2014

Die Siegerehrung im Sportabzeichen – Schulwettbewerb 2013 fand dieses Mal an der Grund- und Mittelschule in Jandelsbrunn statt. Nach kurzen Grußworten der Schulleiterin Frau Penzenstadler, des Bürgermeisters Hr. H. Wegerbauer, der Landrätin Frau R. Cerney und des Vertreters der Barmer- GEK Hr. W. Karl, umrahmt durch kurzweilige Darbietungen aus den Bereichen Gesang, Tanz und Gymnastik gab der Geschäftsführer des BLSV-Niederbayern T. Riedl einen Überblick über die momentane finanzielle Situation des Sportabzeichen – Wettbewerbes im Allgemeinen und des Schulwettbewerbes im Besondern nach dem Ausstieg der Barmer-GEK 2013 aus dem Sponsoring.

Anschließend überreichten der BLSV-Bezirksvorsitzende Udo Egleder, der Geschäftsführer des BLSV-Niederbayern Tobias Riedl und der Abgesandte der Barmer-GEK Herr Werner Karl die Urkunden und die Schecks an die Siegerschulen der verschiedenen Kategorien A-D im Grundschulbereich und bei den weiterführenden Schulen.

Unsere Schule erlangte mit 437 abgelegten Sportabzeichen in der Kategorie D (401 – 800 Schüler) hinter dem Gymnasium Dingolfing (605) einen hervorragenden 2. niederbayernweit, auf Landesebene einen 9 Platz.

Ich gratuliere allen Schülerinnen, die am Sportabzeichen-Schulwettbewerb teilgenommen haben und hoffe, dass sie auch im kommenden Schuljahr wieder erfolgreich an den Übungen aus den Bereichen Schwimmen, Turnen , Gymnastik und Leichtathletik messen werden.

Für den Inhalt: Andrea Bischoff

mstr 14-04-10