100 Prozent Erfolgsquote - Alle Realschülerinnen bestehen PET

 

Auch in diesem Schuljahr legten einige Schülerinnen der Mädchenrealschule der Ursulinen-Schulstiftung den Preliminary English Test (PET) der Universität Cambridge ab. Dieser Test deckt die grundlegenden kommunikativen Fertigkeiten, wie z. B. Leseverständnis, Hörverständnis und Sprechfertigkeit ab. Alle 33 Teilnehmerinnen der 9. Klassen konnten sich über eine erfolgreich bestandene Prüfung freuen und erhielten ein Sprachzertifikat, das Kenntnisse und Fähigkeiten in der englischen Sprache auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen attestiert und international gültig ist. Der Schulleiter der MRU, Herr Johannes Dieckmann, und die betreuende Lehrkraft Anna Juknevicius gratulierten den teilnehmenden Schülerinnen zu ihrem Erfolg.

 

Text: Anna Juknevicius

Foto: Nicola Hirschberger

14-07-19 Hs