SPIELENACHMITTAG DER 5a mit den Tutorinnen

Am 23.10.2014 wurde das Motto des Spielenachmittags der 5a „Wettbewerb und Teamwork" in die Tat umgesetzt!
Um 13:30 Uhr fingen wir mit dem Staffellauf an:
Dort wurde die Schnelligkeit und die Ausdauerkraft getestet. Die Mädchen mussten so schnell wie möglich einen Kegel von der einen Seite des Klassenzimmers zur anderen Seite bringen. Dieses Spiel machte der 5a sehr viel Spaß.

Im Anschluss daran spielten wir das Kleberspiel:
Hierbei sollten die Mädchen den Kleber mit Teamwork soweit wie möglich über die Linie befördern ohne den Boden zu berühren. Sie zeigten Zusammenhalt und schafften es den Kleber ca. 1,50 m über die Linie zu bringen

Nach einer kurzen Pause und anschließenden Lockerungsübungen kam das Teppichspiel an die Reihe. Dort bekamen die Kinder Teppichfliesen und mussten damit an das andere „Ufer" des Klassenzimmers kommen ohne den „radioaktiven Boden" zu berühren. Wenn sie den Boden berührten, mussten sie eine Teppichfliese abgeben.

Zum Abschluss spielten wir noch das Seilspiel:
Bei diesem Spiel bekam jede der 4 Gruppen ein zusammengebundenes Seil, durch das sie innerhalb einer Minute so viele Mädels wie möglich bekommen sollten. Mit verschiedenen Techniken schafften sie es um die 20 Mädchen durch das Seil zu bringen.

Nach einem schönen und lustigen Nachmittag wurden noch Gummibärchen und etwas Kinderschokolade verteilt und die Mädchen gingen mit einem Lächeln nach Hause.

Text und Fotos: Diermeier Katrin, Kautnik Simone, 8a

mstr 14-11-03