4. Spielenachmittag der Klasse 5b

Am Dienstag, den 24. März 2015 fand der 4. Spielenachmittag der Klasse 5b statt. Zu Beginn wurde „Hangman" gespielt, bei dem die Schülerinnen unbekannte Wörter erraten mussten. Anschließend wurden die Osterhasen gebastelt, die nun die Fenster des Klassenzimmers schmücken. Dabei hatten alle eine Menge Spaß. Am Schluss war Logisches Denken angesagt. Beim Klassenmemory mussten vier Schülerinnen jede Mitschülerin wieder auf ihren richtigen Platz bringen. Das war gar nicht so leicht, immerhin hatte jede einen ausgedachten Namen wie z. B. Pippi Langstrumpf. Alle waren erstaunt, dass die Zeit so schnell vergangen ist.

Fotos: Wiedmann Sophia

Bericht: Kerscher Elena

 

mstr 15-04-02