5. Spielenachmittag der Klasse 5b

Am Dienstag, den 05.05.2015 fand der 5. Spielenachmittag der Klasse 5b statt. Wir gingen zusammen mit Frau Liebl bei einem warmen, sonnigen Wetter gemeinsam an die Donau. Zu Beginn saßen wir gemütlich beisammen und haben ein Eis gegessen. Danach spielten wir das Spiel „Tower of Power". Dazu werden Holzklötze auf dem Boden verteilt und jede bekam ein Seilende. Aufgabe war es, gemeinsam durch Teamarbeit, den an den Seilen befestigten Kran zu steuern und damit die Bauteile aufeinander zu stellen, um so einen Turm zu bauen.

Dies bereitete uns und den Mädchen sehr viel Spaß und forderte viel Konzentration. Am Ende spielten wir noch „BayWatch". Hier saßen alle, bis auf 6 Mitspielerinnen, in einem Kreis, die Füße nach vorne ausgestreckt, unter einem Fallschirm und 3 „Haie" mussten unter das Schwungtuch. Die „Haie" versuchten die Klassenkameradinnen unter den Fallschirm zu ziehen. Die restlichen 3 halfen ihren Freundinnen, nicht von dem Hai hineingezogen zu werden.

Dieses Spiel war ein schöner Ausklang für unseren Spielenachmittag, wobei die Mädchen nochmal viel Spaß hatten und sich austobten. Zum Schluss, als die Zeit um war, waren sich alle einig, dass der Nachmittag sehr schön war und wir beim nächsten Mal gerne wieder raus gehen könnten.

Text und Fotos: Maria Helmbrecht

 

mstr 15-05-07