Schulband "junto" in Leiblfing

Leiblfing: flotte Klänge beim Christkönigsfest

Am Sonntag gestaltete die Jugendband der Ursulinen Realschule Straubing musikalisch den Gottesdienst in der Pfarrkirche in Leiblfing. Die junge und frische Musik war ganz im Sinne der Kirchenbesucher. Geleitet wurde die Band von Musiklehrer der Schule Emmeram Strohmeier. Die Bandmitglieder setzen sich aus der neunten und zehnten Klasse mit dem Wahlfach Jugendband zusammen. Unterstützt wurde der Gesang durch Schlagzeug, Keyboard, Violine, Mundharmonika, Flöte, Klarinette und am Bass war Herr Strohmeier. Die Mädchen beherrschten ihre Instrumente hervorragend. Ob als Solosängerin oder mit beschwingten Rhythmen, die Bandmitglieder gaben ihr Bestes. Die Ursulinen Band zeigte auf, dass auch für die Jugend mit einer bestimmten Musik ein Anreiz für den Besuch des Gottesdienstes am Sonntag geschaffen werden kann. Kräftig sang die Kirchengemeinde bei dem Lied „Ins Wasser fällt ein Stein" mit. Beim Schlusslied „O happy day" begleiteten die Kirchenbesucher sie rhythmisch.
hp

Foto hp

Bericht aus dem Straubinger Tagblatt vom 26.11.2015

mstr 15-11-26