Wirtschaftsjunioren unterstützen Fahrt

Das Straubinger Tagblatt berichtet.

Alle zwei Jahre haben die Ursulinen- Realschülerinnen die Chance, an einer vom Verein der Freunde Tuams organisierten und von den Wirtschaftsjunioren Straubing gesponserten Fahrt nach Tuam teilzunehmen. Und so dürfen in diesem Jahr die beiden Ursulinen-Realschülerinnen Eva Schneider und Theresa Schmid vom 17. bis 25. Oktober nach Irland fliegen. Dass man für einen solchen Aufenthalt natürlich auch Taschengeld benötigt, das wissen auch Ulrike Maurer und Barbara Wittmann, die beiden Vertreterinnen der Wirtschaftsjunioren, die den Zehntklässlerinnen jeweils 100 Euro überreichten. Überglücklich und voller Vorfreude auf ihre irischen Erlebnisse bedankten sich die beiden Schülerinnen für diese finanzielle Unterstützung.

 

wz-1710