Bild: fullsizerender_19.jpg

Highlights aus den Wintersporttagen

Habt ihr schon einmal ein Klavier gesehen, das von selbst Songs spielt?
Wisst ihr, was eine Jukebox ist?
Wenn nicht, dann solltet ihr auf jeden Fall das "Mechanische Klangmuseum" in Haslach besuchen.
Wir waren am Donnerstag mit der Erlebnisprogrammgruppe, Fr. Bischoff und Fr. Wilberg im Rahmen der Wintersporttage dort - und es war ein absolutes Highlight.
Ganz schön anstrengend war die Nachtwanderung durch den tief verschneiten, dunklen Böhmerwald. Hr. Zankl stapfte nicht auf den Wegen durch den Schnee, sondern mitten durch den Wald. Kein Wunder, dass wir bis zur Hüfte im Schnee stecken blieben und alle paar Minuten auf die Nase gefallen sind.
Mindestens genauso anstrengend war das Schnitzen in der Böhmerwaldschule. Aus Lindenholzaststücken schnitzten wir Löffel, Messer, Schalen, Namensschilder und manche nutzen sogar die Gelegenheit für eine "Schönheitsoperation" an ihren eigenen Fingern.

Viel gelacht wurde am Spieleabend. Traurigsein war absolut TABU! WARUM IMMER ICH fragten sich oft Fr. Wilberg und Hr. Zankl. NEUNERLei Kartenspiele wurde gespielt und Patricia, unsere Betreuerin, war schon ganz QWIRKLE. „ALLE, DIE..." mitspielen wollten, konnten mit Fr. Bischoff und Patricia OBSTSALAT - nicht essen - aber spielen. Um halb zehn hieß es dann für alle mit dem U-BOOT ABTAUCHEN. Also... ab ins Bett und unter die Decke tauchen.
Immer super war das Essen in unserer Unterkunft, dem Ereignishaus am Holzschlag. Spaghetti, Geschnetzeltes, Germknödel, Reisfleisch, Schinkennudeln, Schnitzel ... und jeden Tag Suppe als Vorspeise.
Eine große Herausforderung war für manche das Heimweh. Aber auch das haben sie gemeistert.
Eine Mega-Herausforderung für alle war das Kofferpacken am Freitag. Eigentlich hätte ja alles leicht hineinpassen müssen, weil wir die Massen an Süßigkeiten, die wir dabei hatten, ja aufgegessen hatten.
Und trotzdem wollten unsere Koffer ums Verr... nicht mehr zugehen.

Text: Schülerinnen des Erlebnisprogramms aus der Klasse 7c und 7d

Fotos: Bi

 

19-03-01 Ge