BR zu Besuch an der Ursulinen Realschule

Ein Klick auf's Bild leitet zum BR- Hörfunkbeitrag weiter.

 

 

"Straubinger Realschule: Vorreiterrolle Inklusion
Vor zehn Jahren wurde in Deutschland die UN- Behindertenrechtskonvention umgesetzt. Das Ziel: Menschen mit Behinderung sollen in der Gesellschaft mehr teilhaben können. In Straubing an der Ursulinen Realschule ist das gelebte Praxis."

(www.br.de/nachrichten; Autor: Konstantin König)

Dass an der Ursulinen Realschule Inklusion gelebt wird und nicht nur eine leere Phrase ist, davon überzeugten sich heute Konstantin König vom Hörfunk und Christian Riedl vom Fernsehen des Bayerischen Rundfunks.

Sie begleiteten am Vormittag exemplarisch eine Schülerin der Ursulinen Realschule, die durch ein körperliches Handicap auf den Rollstuhl angewiesen ist. Die beiden Redakteure sammelten Eindrücke, Meinungen und Stimmungen an unserer Schule. Was dabei herauskam, kann man auf der Homepage des BR anhören bzw. heute in der Abendschau des BR (17:30 bis 18:30 Uhr) sehen.

 

Mit einem Klick auf das Bild gelangt man zu Konstantin Königs Hörfunkbeitrag über die Ursulinen Realschule.

 

Link zum Kopieren:

www.br.de/nachrichten/bayern/straubing-vorreiterrole-in-punkto-inklusion,RLp3UJc

Ein Klick auf's Bild leitet zum BR- Abendschaubeitrag weiter.

Mit einem Klick auf das Bild rechts gelangt man zu Christian Riedls Beitrag über die Ursulinen Realschule in der Abendschau.

Link zum Kopieren:

www.br.de/mediathek/video/straubing-gelungene-inklusion-av:5c9a52e64823a300137620f1

Ein Klick auf's Bild leitet zum Bericht auf der Seite der Stiftung weiter.

Bilder vom Dreh sind hier zu finden:

 

www.schulstiftung.ursulinen-straubing.de/aktuelles/aktuelle-veranstaltungen/bayerischer-rundfunk-zu-gast-an-unserer-realschule.html