Klassensprecherinnenseminar in der JUBI Waldmünchen

Nach einer kurzen Aufwärmphase, bei dem sich nicht nur alle Klassensprecherinnen, sondern auch die pädagogischen Fachkräfte kennenlernen konnten, wurde gleich direkt mit der sogenannten „Laberkiste" begonnen. Auf Grund verschiedener Aussagen bezüglich der Schule und der SMV entstanden tolle Diskussionen, in denen Für und Wider zu unterschiedlichsten Thematiken angesprochen und abgewogen wurden. Anschließend wurden die Schülerinnen nach Jahrgansstufen aufgeteilt und in den jeweiligen Gruppen die Rechte und Pflichten von Klassensprechern näher besprochen und erörtert. Im Anschluss ging es sowohl am Donnerstag als auch am Freitag um das eigentliche Thema: die Planung des kommenden Schuljahres. Hier waren alle Schülerinnen sehr kreativ und gemeinsam konnten wir hervorragende Ideen entwickeln und für ein Weiterarbeiten und eine Umsetzung mitnehmen. Ihr könnt gespannt sein, was euch dieses Jahr alles erwarten wird!
Auf ein tolles Jahr mit allen Klassensprecherinnen und der ganzen Schule!

 

Text: Farina Dietl-Hauber

Fotos: JUBI Wldmünchen, Dietl-Hauber

 

mstr 17-10-10