Klassensprecherinnenseminar in Windberg 2012

 

 

Wieder einmal war es soweit, die Klassensprecherinnen unserer Schule fuhren im Oktober 2012 zusammen mit den SMV- Lehrern, Frau Juknevicius und Herrn Hutterer, nach Windberg. Dort verbrachten sie einige Tage, um das sichere Reden vor der Klasse zu üben und zu lernen, wie man Konflikte erkennt und löst.

 

Image: windb-12-2.jpg

Außerdem besuchte uns an einem Nachmittag unser neuer Direktor Herr Dieckmann. Er sprach die von uns genannten Probleme an und versuchte diese gemeinsam mit allen Schülerinnen zu lösen, z.B. wurde das Gedrängle am Pausenverkauf oder der Wunsch nach einem Kaffeautomaten ausführlich besprochen.

Image: windb-12-3.jpg

Der Spaß kam in diesen Tagen natürlich auch nicht zu kurz. Es wurde zusammen gelacht und spiele gespielt oder man saß am Abend gemeinsam in der Kegelhalle mit einer Packung Chips und Gummibärchen und lernte sich besser kennen.

Image: windb-12-4.jpg

Nicht zu vergessen ist natürlich die Wahl der diesjährigen Schülersprecherinnen. Dabei durften sich zwei Mädchen aus der 10. Klasse, Agnes Tremmel und Sandra Paukner, und Marlene Berger aus der 9. Klasse über die Ämter der 1., 2., und 3. Schülersprecherin freuen.

Image: windb-12-5.jpg

Alles in allem waren es wieder einmal eine paar sehr gelungene Tage voller Spaß und neuer Erfahrungen.

Image: windb-12-6.jpg

Bericht von:

Agnes Tremmel, 10a