Sitzgelegenheiten für den Pausenhof

Das Straubinger Tagblatt berichtet:
Die Schülerinnen der Ursulinenrealschule durften beim Förderverein Wünsche für Anschaffungen äußern. Ein großer Wunsch: neue Sitzgelegenheiten für den Pausenhof. Und da schritt der Förderverein zur Tat und schaffte neue Kunststoffpaletten an. Diese wurden von den Hausmeistern zusammengeschraubt und so zu Sitzflächen umfunktioniert, die innen und außen benutzt werden können. „Das leichte Gewicht ermöglicht es den Schülerinnen, die Sitzflächen individuell aufzustellen und auch schnell wieder aufzuräumen", sagt Karin Mittermeier- Ruppert, die Vorsitzende des Fördervereins. Die Kosten beliefen sich für fünf komplette Sitzgelegenheiten auf 640 Euro. Unser Bild zeigt den Vorstand des Fördervereins mit Vorsitzender Karin Mittermeier- Ruppert (4. v. l.) und Schülerinnen beim Probesitzen. -ih-

wz-1710

500 Euro durch Yesterday’s Songs

Das Straubinger Tagblatt berichtet:

Zu einem Benefizkonzert hat der Förderverein der Ursulinenrealschule eingeladen. Vorsitzende Karin Mittermeier-Ruppert konnte dazu von der Schulleitung Sr. Ursula Wagner und Johannes Geser ebenso willkommen heißen, wie aktuelle und ehemalige Lehrer sowie Eltern. Alles ließen sich von den bekannten Lieder verzaubern und teilweise ein Stück weit „in die Jugend" zurückversetzen. Mitglieder des Fördervereins boten kostenfrei verschiedene Knabbereien und Getränke an. Karin Mittermeier-Ruppert bedankte sich bei Chorleiter Werner Lokotsch, Instrumentalisten und den gesamten Chor für den Abend, an dem man den Alltag hinter sich lassen konnte. Das Benefizkonzert der Yesterday's-Songs spülte 500 Euro in die Vereinskasse. Mit diesem Erlös kann nun der Wunsch der Schülerinnen für neue Sitzgelegenheiten im Pausenhof mitfinanziert werden. -ih-

wz-171010

„Yesterday´s Songs“ in der Ursulinen Realschule

Längst sind die „Yesterday's Songs", ein Urgewächs der Straubinger Volkshochschule, in der Region Straubing zu einer Institution geworden. Seit nunmehr 27 Jahren erfreuen sich die Chöre unter der Leitung von Werner Lokotsch wachsender Beliebtheit. Die ständig größer werdende Fangemeinde macht infolge der steigenden Nachfrage das Angebot weiterer Konzerte erforderlich. Der Förderverein der Ursulinen-Realschule lädt deshalb am Freitag, 22. September um 19 Uhr zu einem Benefizkonzert mit den „Yesterday's Songs" ein.
Die Zuhörer können sich wieder auf ein bunt gemischtes Programm mit vielen Oldies der 60er- und 70er-Jahre freuen. Ohrwürmer der Beatles, Beach Boys, Rolling Stones, Eagles und vielen anderen, entführen die Zuhörer einfühlsam in eine andere Welt der Erinnerungen an schöne Erlebnisse in dieser Zeit. Wer wieder einmal bei Oldies die Seele baumeln lassen und in dem Lebensgefühl der „Flower-Powerzeit" schwelgen will, sollte sich die Darbietungen der Gruppe im attraktiven Innenhof der Ursulinen-Realschule nicht entgehen lassen. Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der Pausenhalle statt.
Wer den „Yesterday's Songs" schon einmal lauschen durfte, weiß, dass es sich bei diesem Konzert um ehrliche, handgemachte Musik und echten „unplugged" Gesang handelt. Gerade der bewusste Verzicht auf eine zusätzliche elektronische Verstärkung macht den einzigartigen Sound der Gruppe aus. Dieser Abend wird einmal mehr ein bleibendes Erlebnis für alle musikbegeisterten Oldie-Fans werden. Veranstalter des Konzertes ist der Förderverein der Ursulinen Realschule. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.
Am Konzertabend werden außerdem neue Sitzgelegenheiten für den Pausenhof vom Förderverein an die Schule übergeben und eingeweiht.

 

Text: Michaela Pollak

Foto: Yesterday`s Songs

 

mstr 17-09-05

Geschenke für die Abshlussschülerinnen

Frau Ursula Bosl-Seitz und Frau Monika Staudinger, Mitglieder des Fördervereins der Ursulinen, haben sich auf den Weg zu ihrer ehemaligen Schule gemacht und dort Geschenke für die besten Absolventinnen äußerst schön und liebevoll verpackt.

Vielen herzlichen Dank dafür!!

 

Text und Foto: Sylvia Becher

 

mstr 17-07-18

Globen und Mikroskope für Ursulinen-Realschule

Der Förderverein der Ursulinen- Realschule übergab verschiedene Globen im Wert von 1433 Euro an die Realschule. Es handelte sich dabei um fünf große „Geo-Globe"- Globen von Columbus, die sehr anschaulich und mit einem Entdeckerstift kompatibel sind und außerdem verknüpfbar mit der „Columbus- 4D-App". Per Beamer sind Informationen abrufbar, beispielsweise Wetter, Nachrichten oder Infos über das Erdinnere. Zusätzlich wurden drei stumme Globen zum individuellen Beschriften mit Folienstiften sowie 20 Mini-Globen, die gut zur Partnerarbeit geeignet und mit dem Entdeckerstift kompatibel sind, überreicht. Neben den Globen wurden noch sechs Stereomikroskope im Gesamtwert von 1200 Euro übergeben. Der Vorteil dieser Geräte liegt darin, dass die Schülerinnen durch den Okulareinblick mit zwei Augen ein leichteres und bequemeres Mikroskopieren erlernen und wertvolle Erkenntnisse über biologische Gesetzmäßigkeiten gewinnen können. Schulleiter Johannes Dieckmann freut ich über die Spende des Fördervereins unter Vorsitzender Karin Mittermeier- Ruppert und den Vorstandsmitgliedern Sylvia Becher, Maria Dissen, Michaela Pollak sowie Monika Staudinger (v. r.).

-pol-

 

Aus dem Straubinger Tagblatt vom 22.03.2016

 

mstr 16-03-22

Förderverein

 

 Vorläufige Programmplanung/Aktionen

 25.11.2016 Benefizkonrzert " Blaskapelle Menzl"

 

10.03.2017 Jahreshauptversammlung

 

08. - 10.05.2017 kostenloses Kuchen- und Getränkeangebot für die Wartenden (Anmeldung)

 

12.09.2017 "Zweites Frühstück" für die Eltern der neuen Schülerinnen

 

22.09.2017 Benefizkonzert "Yesterday's Songs - Werner Lokotsch

 

Näheres finden Sie im Menüpunkt "Berichte".


Auszug aus der Satzung: 1 .3 Zweck des Vereins ...

bitte lesen sie nach>>>


Seit Bestehen des Vereins wurde schon viel ermöglicht. So konnten z.B. Duden, Bilder, Medienschränke, Buchpreise für die Abschlussbesten usw. angeschafft werden.

dieser Link führt sie in unser Archiv bis 2012>>>


 

Natürlich werden wir unsere Ursulinen Realschule auch weiterhin unterstützen und hoffen deshalb, dass sich viele helfende Hände finden, die dem Verein nicht nur finanziell, sondern auch aktiv mit Rat und Tat zur Seite stehen. Im Namen des Fördervereins wünschen wir allen Schülerinnen, Lehrkräften und Eltern erholsame Ferien zum Kraftschöpfen für das Kommende.

 

Karin Mittermeier-Ruppert                  Ulrike Maurer

1. Vorsitzende                                       2. Vorsitzende

 

Sylvia Becher                                        Michaela Pollak

Kassiererin                                           Schriftführerin

 

Monika Staudinger                              Maria Dissen

Beisitzerin                                             Beisitzerin

Ursula Bosl-Seitz

Beisitzerin

 

Anschrift:
Förderverein Ursulinen Realschule

Karin Mittermeier-Ruppert
Hasenweg 9
94315 Straubing

 

Tel.: 09421 740640

 

E-mail:  mkarin@gmx.net