SMV WahlAm Mittwoch, den 14.10.2020, war es wieder so weit. Wie jedes Jahr wurden die Vertreterinnen aller Schülerinnen, also die Schülersprecherinnen unserer Ursulinen Realschule, gewählt. Dieses Jahr standen mit elf Schülerinnen sehr viele Kandidatinnen zur Wahl, weshalb auch in drei Wahlgängen gewählt wurde.

Damit vor allem die Kleinsten wussten, welcher Schülerin sie denn überhaupt ihre Stimme geben, stellten sich alle engagierten Kandidatinnen an drei Tagen in der Pause in einer kurzen Wahlansprache der restlichen Schule vor.

Das Ergebnis für die Wahl der ersten Schülersprecherin war sehr eindeutig: Charlotte Mitchell, die bereits letztes Jahr zweite Schülersprecherin war, wurde mit einer überragenden Mehrheit zur ersten Vertreterin gewählt.

 

Die Wahl der zweiten Schülersprecherin war denkwürdig knapp, weshalb hier sogar erst die letzte Klasse mit ihren abgegebenen Stimmen die Wahl entschied. Miriam Gawlowski darf sich demnach nun zweite Schülersprecherin nennen. Im dritten Wahlgang gewann Lea Grundner mit einem großen Vorsprung.

Unsere neuen Schülersprecherinnen mit Schulleiterin Sr. Ursula Wagner:

Charlotte Mitchell, Miriam Gawlowski und Lea Grundner

Wir wünschen euch viel Erfolg, gute Ideen, aber auch viele helfende Hände!

Ein ganz besonderer Dank gilt den Schülerinnen der Klasse 10a, die die Wahlzettel ausgezählt haben. Vielen herzlichen Dank!

Text: Farina Dietl Hauber

mstr 20-10-16