1 2024 06 18 Hb Profilfach Glück StrSchülerinnen der Ursulinen-Realschule haben nicht nur Mathe oder Deutsch im Stundenplan, sondern auch das Profilfach "Glück" mit Lehrer Thomas Harbort.

Vertraue auf dein Glück - und du ziehst es herbei." Doch ist das so einfach, will Lehrer Thomas Harbort wissen. "Wenn es mir schlecht geht und ich an etwas Fröhliches denke, geht es mir besser", sagt eine Schülerin. Nicht nur daran denken, sondern es spüren, sei wichtig. Im Profilfach "Glück" von Thomas Harbort, der an der Ursulinen-Realschule Deutsch und Geschichte unterrichtet, sollen Schülerinnen genau das lernen.

2024 06 14 Hb Glück Übernachtung Str 3Die Glücksklasse schlug ihr Zelt im Musiksaal auf und übernachtete letzten Freitag auf Samstag in der Schule. Zum Glück fiel der Kinostart des Films "Alles steht Kopf 2" mit dem Übernachtungstermin zusammen und so machte man sich durch den EM-Trubel auf in Richtung Citydome zu einer lustigen 3D-Vorführung.

2024 06 13 Angelina Cerdic 2Wir sind stolz auf unsere Schülerin Angelina, die bei den deutschen Tennismeisterschaften in Ludwigshafen sowohl im Einzel als auch im Doppel das Finale der U13 erreichte. Leider verlor sie jedoch beide Endspiele knapp. Trotz der Niederlagen bewertet der Vorsitzende des TC Rot-Weiß Straubing, Karl Dinzinger, ihre Leistungen als herausragend. Angelina besiegte im Einzel die topgesetzte Lilly Marie Greinert und setzte sich im Halbfinale gegen Ana Miovcic durch, bevor sie im Finale Marlene Sczech unterlag. Auch im Doppel unterlag Angelina mit ihrer Partnerin Sczech nur knapp. Auch der BTV-Vizepräsident Peter Aurnhammer lobte Angelinas Erfolge und hofft auf zukünftige Titelgewinne.
Die Schulfamilie der Ursulinen Realschule gratuliert Angelina zur Vizemeisterin und hält ihr für die weiteren Turniere die Daumen.

IMG 2273Der erste Kulturtag an unserer Schule war ein beeindruckendes Ereignis, bei dem 40 Nationen unter einem Dach gemeinsam feierten und die Klasse 10 d kulinarische Köstlichkeiten, die von Freiwilligen der Schulfamilie gezaubert wurden, unter den 40 Flaggen in der Aula verkaufte. Ebenfalls leitete sie federführend unter der Leitung von Frau Dietl-Hauber und Herrn Ueberschär Musik und Tänze aus verschiedenen Kulturen in der Turnhalle an. Eifrige Tänzerinnen boten eine beeindruckende Choreografie zu rumänischer Hora oder arabischer Dabke bis hin zur bayerischen Sternpolka, die von der Klasse 6 b mit einigen Lehrern einstudiert wurde.

IMG 8867Der Förderverein der Ursulinen-Realschule hatte kürzlich seine Mitglieder sowie die Schulfamilie zum Konzert von „Elli & Tina“ eingeladen. Vorsitzende Karin Mittermeier-Ruppert und Schulleiter Ludwig Erl freuten sich über zahlreiche Besucher. Die Schulband stimmte als Vorband schwungvoll auf den Abend ein. Die sympathischen Sängerinnen Elli Erl und Tina van Wickeren begeisterten anschließend das Publikum in der Pausenhalle mit Acoustic-Pop-Rock-Musik mit verschiedenen Instrumenten und Gesang. Darunter waren auch selbstkomponierte Titel, die sie auf ihrer gemeinsamen Reise durch Frankreich, Spanien, Portugal und Italien im Jahr 2021/22 geschrieben hatten. Zahlreiche Fotos und kurze Passagen aus ihrem Buch „Unplugged: Mit Hund, Gitarre und Van auf Tour“ wurden passend zwischen den einzelnen Liedern dargeboten. Mit drei Zugaben ging ein sehr stimmungsvoller Musikabend viel zu schnell zu Ende.

2024 06 13 333 Jahre Ursulinen Sonderausstellung 2Mit einer Sonderausstellung „333 Ursulinen Straubing“ im Gäubodenmuseum feiern die Ursulinen ihren 333. Geburtstag. Die Ausstellung zeigt Portraits der aktuellen Klosterschwestern, Fotografien aus privaten Bereichen und Leihgaben des Ordens aus drei Jahrhunderten.

Schwester Oberin Ursula Wagner betonte bei der Eröffnungsfeier die Anpassungsfähigkeit des Ordens und das Vertrauen in Gottes Beistand. Vor 333 Jahren, am 11. Juni 1691, eröffneten fünf Ursulinen aus Landshut in Straubing eine Mädchenschule auf Bitte der Straubinger Stadträte. Sr. Ursula erinnerte daran, dass Gott den Orden stets begleitet hat. Die Ausstellung – die Idee dazu entstand vor vier Jahren - zu der Dr. Stefan Maier, der stellvertretende Museumsleiter, einen maßgeblichen Beitrag leistete, zeigt Fotografien von Valentina Seidel und Jürgen Bergbauer, die Einblicke in das Leben der Klosterschwestern, das von Geschwisterlichkeit, Anspruchslosigkeit und Verantwortlichkeit geprägt ist, zeigen.

2024 05 13 Ge Schulspielfreunde 2024 Der Zauberer von OzTauche ein in die magische Welt von "Der Zauberer von Oz" und erlebe ein unvergessliches Abenteuer voller Fantasie und Wunder!

Eine Theateraufführung der Theaterfreu(n)de der Ursulinen Realschule am

Dienstag, 18.6.2024 um 18:30 Uhr

Eine phantastische Reise, neue Freunde, seltsame Begegnungen. Taucht mit uns ein in ein unbekanntes magisches Land!

UR Elli Konzert 2024 04 23Der Förderverein der Ursulinen Realschule hat sich in diesem Schuljahr für die Schulfamilie ein besonderes Event ausgesucht. Am Freitag, 07.06.2024 laden wir Sie um 18:00 Uhr zum Konzert

Elli & Tina: Liebe und Leben

in die Pausenhalle der Ursulinen Realschule.

Tickets gibt es auf eventbrite ...

2024 05 16 bil OTH Rgbg Homepage Str 10Die Klassen 8a und 9a I besuchten am 16. Mai 2024 die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg.

In der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik erlebten wir einen überaus informativen, abwechslungsreichen und gewinnbringenden Tag.

Ÿ  Wir starteten mit einer Rallye über den Hochschul-Campus

Ÿ  Anschließend besuchten wir das Labor der Hochspannungstechnik mit sehr beeindruckenden großen Versuchen mit Hochspannung: Faraday’scher Käfig, Blitzableiter, ...

2024 April Wu Sparkasse BWR StrDie Themen Zahlungsverkehr, verantwortungsbewusster Umgang mit Geld, Kreditvergabe und Geldanlage in Wertpapieren spielen im Fach BwR in unterschiedlichen Jahrgangsstufen eine bedeutende Rolle. Deshalb ging es für unsere siebten und neunten Klassen zur Sparkasse, um sich das Ganze „live“ anzuschauen.

Zunächst erfuhren die Mädchen in einer sehr anschaulichen Präsentation viel Wissenswertes über die Geschichte der Sparkasse, den Aufbau und die Aufgaben einer Bank und vertieften ihr bereits im Unterricht erworbenes Wissen zum Zahlungsverkehr und zu den Bankgeschäften.