GEPA Vollmilch 200505 faire woche 733x414Schokolade 100g statt 1,50€ nur 1.-€! Nur solange der Vorrat reicht!Vollmilch

Neue Wege in einem neuen Schuljahr mit dem Seelsorgerteam Pater Philipp und Philip Theiß

A Godie 2020Was hat der schiefe Turm von Pisa mit dem etwas schrägen Start dieses Schuljahres zu tun? Den Bauleuten von Pisa ist es nach einem langen Baustopp - ihr Bauwerk hat sich bedrohlich geneigt - gelungen, etwas Wunderbares zu schaffen. So bleibt auch uns die Hoffnung und die Zuversicht, dass wir nach einem harten Lockdown auch wieder in die Spur kommen und unser Leben gut gestalten können. Den Texten, Gebeten, Bibelworten und der Musik zum Thema lauschten die Schülerinnen mit ihren Lehrkräften vom Klassenzimmer aus, um auch mit gemeinsamen Gebeten in das neue Jahr zu starten. (Dass dabei die Übertragung nicht immer optimal war, gehörte wohl auch zu diesem etwas schrägen Start ;)

https://www.youtube.com/watch?v=3YEpKITaElc&feature=youtu.beA Godie pisa

mstr 20-09-12

Ab sofort hat der Pausenverkauf in der Pausenhalle wieder geöffnet! Wir wünschen guten Appetit!plendl

Ursulinen Realschule steht in den Startlöchern - Infos zum Schulbeginn

2020 08 31 Infos zum SchulstartAuch der Start ins neue Schuljahr ist noch von den Vorschriften zur Eindämmung der COVID 19- Pandemie geprägt.

Nach aktuellem Stand starten wir jedoch wieder im "Regelbetrieb", das heißt mit ganzen Klassen.
Die gute Nachricht zuerst ... Am ersten Schultag beginnt der Unterricht wie gewohnt um 7:50 Uhr, endet aber bereits um 11:10 Uhr. An den folgenden Wochentagen findet Unterricht von 7:50 Uhr bis 12:40 Uhr statt. 

Dabei gelten folgende Vorschriften:

  • Das Schulgelände darf nur mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten werden.
  • Bis Freitag, 18. September 2020 gilt diese "Maskenpflicht" für Schülerinnen und Lehrkräfte auch im Klassenzimmer bzw. während des Unterrichts.

Unsere neuen Fünftklässlerinnen

Auf unsere "Neuen" freuen wir uns schon sehr. Unsere Fünftklässlerinnen und ihre Eltern - alle mit Mund-Nasen-Bedeckung - werden von den Klassenleitungen im Pausenhof in Empfang genommen. Nach der Begrüßung durch die Schulleitung und kurzen Hinweisen zum ersten Schultag gehen unsere "Neuen" mit ihren Klassenleitungen in ihre Klassenzimmer. Die Eltern bitten wir, wegen der COVID-19- Hygienevorschriften ab diesem Zeitpunkt das Schulgelände wieder zu verlassen.
Gegen 11:10 Uhr können Sie, liebe Eltern der Fünftklässlerinnen, Ihre Tochter im Pausenhof der Ursulinen Realschule wieder abholen.

Schülerinnen der 6. - 10. Klassen

Auch für euch läuft der erste Schultag auf Grund der Pandemie etwas anders als gewohnt.

  • Wegweiser am Eingang zum Schulhof werden euch informieren, in welcher Klasse ihr seid und wo eure Klassenzimmer sind.
  • Alle Schülerinnen gehen bitte sofort durch die Eingänge "Biologie" und "Musik" in ihre Klassenzimmer. Der Eingang "Pausenhalle" kann nicht genützt werden.
  • In den vier Klassenleiterstunden werdet ihr von euren Klassenleitungen und Co-Klassenleitungen über alles Wichtige informiert, ihr bekommt eure Bücher, Stundenpläne ... und - das ist neu - euren Zugang zum Schulmanager.
    Ihr kennt den Schulmanager noch nicht? Auf www.schulmanager-online.de könnt euch schon ein wenig darüber informieren.
  • Unterrichtsschluss ist auch für euch um 11:10 Uhr. Wichtig ist, dass ihr das Schulhaus NUR über die Ausgänge "Tankstelle" und "Biologie" sowie über den Tunnel im Bauteil B verlassen könnt.

Hinweise für die Eltern und Erziehungsberechtigten

In den Ferien haben wir unsere Verwaltung auf ein neues System umgestellt: den Schulmanager-online. Über diese Plattform, die Sie - wie der Name schon sagt - online und über eine App nutzten können, bleiben wir mit Ihnen auch künftig in engem Kontakt. Sie erhalten über den Schulmanager Elternbriefe, können Ihre Tochter krank melden, eine Beurlaubung beantragen, einen Sprechstundentermin vereinbaren, sehen, welche Hausaufgaben gegeben wurden, einen Blick auf den tagesaktuellen Stundenplan werfen und ... und ... und ...

Sie und Ihre Tochter erhalten jeweils einen eigenen Zugang zu dieser Plattform. Die dafür nötigen Anmelddaten bekommen Sie am Mittwoch, 9.9.2020 über Ihre Tochter.

Wir wünschen allen ein sonniges letztes Ferienwochenende und freuen uns auf ein Wiedersehen am 1. Schultag, am Dienstag, 8.9.2020.

 

2020-09-04 Ge

30 Schülerinnen mit 1 vor dem Komma – 13 besser als 1,5 – Einmal Traumnote von 1,0

2020 08 10 Abschlussfeier Pfiad eichDieser Abschlussjahrgang war in mehrfacher Hinsicht etwas Besonderes. Zum einen wurden die Abschlussprüfungen unter den COVID-19 Hygiene- und Abstandsvorschriften geschrieben, zum anderen konnte aus eben diesem Grund auch keine gemeinsame Abschlussfeier stattfinden. Das Herausragendste jedoch ist, dass trotz all dieser widrigen Umstände unsere Zehntklässlerinnen die Prüfungen als einer der besten Jahrgänge in der Geschichte der Ursulinen Realschule abgeschlossen hat, denn bei 30 Schülerinnen stand im Notenschnitt eine Eins vor dem Komma, dreizehn Absolventinnen konnten sich sogar über einen Schnitt besser als 1,5 freuen und eine Schülerin schloss sogar mit dem Traumnotendurchschnitt von 1,0 ab.

Das gab allen Grund zu feiern. Mit einem ökumenischen Wortgottesdienst, der unter dem Thema „Türen“ stand, zeigten Pater Philipp Schmidbauer und Pfarrer Philip Theiß auf, welche Türen sich geöffnet haben, welche sich nun schließen werden und welche ungeöffneten Türen noch vor den Schülerinnen liegen. Dazu passend beteten alle gemeinsam noch einmal das Schulgebet der Ursulinen Realschule: „Herr, dieser Tag und was er bringen mag …“ Ja, was werden die kommenden Tage den Schülerinnen bringen?

Leider können wir in diesem Jahr interessierte Grundschülerinnen und ihre Eltern nicht zu einem Tag der offenen Tür in unsere Realschule einladen. Wir haben uns daher vielfältige Möglichkeiten einfallen lassen, um trotzdem weitreichende Einblicke in unsere Schule geben zu können. Mit dem Videoclip und weiteren Informationen auf unserer Homepage wollen wir auf diese Weise unsere tolle familiäre Gemeinschaft, die einzigartige moderne Ausstattung sowie die vielen Optionen einer Privatschule näherbringen. Auf jede einzelne Anmeldung, egal ob vorab online oder offiziell von 18. bis 22. Mai, freuen wir uns wirklich sehr!

Die aktuelle Unterrichtssituation in Verbindung mit den Ausgangsbeschränkungen ist sicherlich eine besondere Herausforderung für viele Familien. Deshalb möchten wir Ihnen anbieten, Ihre Töchter bei der sinnvollen Strukturierung ihres Tagesablaufs zu unterstützen. Dabei sollen natürlich neben dem Aufbereiten des Unterrichtsmaterials auch die Pausen (v.a. auch Bewegung) nicht zu kurz kommen. Da je nach Wohn- und Familiensituation sehr unterschiedliche Möglichkeiten vorhanden sind, ist es sicherlich sinnvoll, bei Interesse, einen individuellen Tagesablauf zu entwickeln.

Sie können uns werktags zu folgenden Zeiten telefonisch erreichen:

Frau Martha Altweck-Glöbl (Dipl.Soz.Päd.)    Tel.0160/1875516 (9 - 11 Uhr)
Frau Manuela Burghardt (Soz.Päd, B.A.)       Tel. 0176/45841543 (14 - 16 Uhr) (gerne auch per schul.cloud)

Oder Sie schreiben uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Videobotschaft von Pater Philipp


 

Pater Philipp Tel. 0176/34913035
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Skype: live:.cid.28ffd54b5da0d762
Instagram: philippjosefschmidbauer

Hier eine Videobotschaft von Pater Philipp:

 

Ansprechpartner der Staatlichen Schulberatungsstelle in Niederbayern:

Frau BerRin Doris Engelmann Tel. 0871/43031-0, EMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weiterführende Informationen, z.B.

https://www.bbk.bund.de/DE/TopThema/TT_2020/TT_Covid_19_Quarantaene_Tipps_fuer_Eltern.html

 

Hilfreiche Telefonnummern, z.B.

  • Nummer gegen Kummer Tel. 116111 (anonym und kostenfrei, auch Online-Beratung)
  • Telefonseelsorge Tel. 0800/1110111 oder Tel. 0800/1110222

 

Onlineberatung für Eltern und Jugendliche, z.B.

https://www.bke.de/?SID=04D-5B2-EB5-190

Spielnachmittag 5b 19 11 18Am Mittwoch, den 06.11.19 November, fand der Spielenachmittag der Klasse 5b mit dem Motto „Herbst“ statt. Um 13:15 Uhr trafen wir uns im Klassenzimmer