2021 03.11 HD Alphabet
A wie Apfelkuchen
B wie Beisammensein
...

In einem Projekt in verschiedenen Klassen und Jahrgangsstufen wurde folgende Aufgabe gestellt: "Atme durch! Geh nach draußen! Schau dich um! Wenn du dich wohlfühlst, finde zu jedem Buchstaben des Alphabets ein Wort, das dir gefällt!"
Herausgekommen sind Wörter, die uns Kraft geben sollen, wenn es uns gerade einmal nicht so gut geht, zum Beispiel Hobbys, die Namen lieber Menschen oder einfach ein Wort, das schön klingt.

2021 03.09 Wei Briefwaage

Gerade in der Corona-Zeit kommen die Versuche und das "Selber erleben" im Physikunterricht definitiv zu kurz. Theoretische Sachverhalte und Formeln lernen sollte es jedoch auch nicht sein. Dass es auch anders funktioniert, beweist eine Schülerin der 8. Klasse, die im Rahmen eines Physikprojektes ihre eigene Briefwaage gebaut und diese in einem Video hervorragend vorgestellt hat. Schaut doch mal rein.

BildHandyAPP

Mit der fachkundigen Unterstützung von Frau Anna Kaiser und weiterer Mitarbeiterinnen der technischen Hochschule Deggendorf lernten die Schülerinnen der 9 a I in einem online-Kurs eine App für das Handy zu programmieren. Wenn man das Bild genauer betrachtet, erkennt man, was die App alles kann.

Übrigens: Die Kursleiterin Frau Kaiser war früher selbst Schülerin einer Realschule und ist nun an der Hochschule beschäftigt. 

Für die Mädchen der 9. Klassen wird diese Frage immer ernster. Gott sei Dank gibt es die Unterstützung von Bewerbungstrainerinnen und Bewerbungstrainern, die regelmäßig mit den Schülerinnen arbeiten. Hier lernt man, wie man den Stellenmarkt durchforstet, eine ansprechende Bewerbung schreibt und mit Vorgesetzten spricht oder telefoniert.

Auch hier gilt: Übung macht die Meisterin. Wer vorher das Bewerben trainiert, wird es später, wenn es ernst wird leichter haben. 

 

Fastenwoche 3 MüllsammlerJede Minute gelangt ein ganzer Mülltransporter voll Plastikmüll irgendwo auf der Welt in die Meere. Grund genug, sich während der dritten CO2-Fastenwoche mit dem Thema Müll in den Meeren zu beschäftigen.

Was können wir gegen das Plastik in den Meeren tun?

Wir haben nach Lösungen recherchiert:

  • „Ocean Cleanup“ ist ein gigantischer Wasserfilter (Strömung treibt Müll in großen Speicher)
  • „Seabin“ ist quasi ein Meeresmülleimer (treibt an die Oberfläche und zieht Wasser an, Müll wird im Inneren heraus gefiltert)
  • Sofortmaßnahme für uns alle: Erst gar nicht so viel Plastikmüll verbrauchen!  

2021 03 03 Scu Sagenhaft Elend

Sagen sind wundersame Geschichten aus der Vergangenheit, die von einem Ereignis, einer Naturerscheinung oder sogar von einem Gott oder Helden ezählen. Die Menschen haben sich auf diese Weise so manches erklären können und dabei Fantastisches und Wirkliches miteinander vermischt. Dem wahren Kern von Sagen waren auch unsere Sechstklässlerinnen im Homeschooling auf der Spur. Und da Sagen ursprünglich mündlich weitererzählt wurden, könnt ihr hier einige besonders gelungene anhören.

Warum heißt der Ort Elend jetzt Wunder? Und was hat das mit einem Ochsen zu tun?

2021 03 01 Spürnasen HomepageLiebe Viertklässlerin,

bald ist es soweit und du musst dich entscheiden, an welche Schule dich dein weiterer Weg führt.

Die kreativen Mädchen der Ursulinen Realschule und ich würden dich dabei gerne begleiten und unterstützen. Wir wollen dir Freude, Hoffnung in einer schwierigen Zeit und vor allem Vertrauen in dich selbst schenken („Ein kleiner Tipp: Für diese Geschenke bin ich sehr bekannt“).

Wie du mich finden kannst?

Dazu brauchst du nur zu uns kommen und dir unsere Ursulinen Realschule anschauen. Alle Schülerinnen haben nämlich fleißig gebastelt.

Ich warte auf dich und freue mich sehr, dich kennenzulernen. Wer ich bin, wirst du herausfinden, wenn ich dir bei der Schulhausführung als Geschenk übergeben werde!

MicrosoftTeams image„Gelobt seist du, mein Herr, durch Bruder Wasser: wie nützlich es ist, einfach, wertvoll und rein.“

aus dem Sonnengesang des Franz von Assisi (1182 - 1226)

… und wir sind dafür verantwortlich, dass bald mehr Plastik im Meer schwimmt als Fische.

In der zweiten Fastenwoche steht das Thema „Mikroplastik“ im Mittelpunkt. Die Schülerinnen haben das Bad durchstöbert und entdeckt, in wieviel Produkten diese Kleinstteile unsinnigerweise enthalten sind. Ebenso fanden wir aber schon eine Menge Pflegeartikel, die explizit ohne Mikroplastik und z. T. sogar vegan sind!

2020 02 19 Scu Hieroglyphen Scu14

Schreiben bzw. Lesen ist für uns heute ganz gewöhnlich und lernt jedes Kind! Nicht ganz so kinderleicht war es im alten Ägypten vor 5000 Jahren! Dafür brauchte es eine mehrjährige Ausbildung, Papyrus, Tinte und ein Schreibgerät. Unsere Sechstklässlerinnen haben sich auch als Schreiberinnen versucht und verschiedene Wörter in Hieroglyphenschrift zu Papier gebracht. Als Rätsel verpackt, schickten sie die „heiligen Zeichen“ kurzerhand über Teams an ihre Klassenkameradinnen und es begann ein regelrechter Marathon der Entschlüsselung!

Das wollen wir mit euch teilen. Viel Freude beim Knobeln!

 Klimafasten

CO2-Fasten: Woche 1 „Verschleiß“

Nachdem wir letztes Jahr u. a. mit der Einführung eines Müllsortiersystems offiziell Umweltschule geworden sind, möchte die Fachschaft Religion dieses Jahr einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zu mehr Umwelt- und Klimaschutz setzen: CO2-Fasten.

Mit Hilfe der vom BDKJ, (hier: kirchliche Jugendarbeit, Diözese Würzburg) herausgegebenen Heftchens „Co2-Fastenaktion“, gehen wir zusammen mit den Schülerinnen Woche für Woche durch die Fastenzeit.